arrow-left arrow-right autosave chat checkmark close dashboard fields fingerprint flash hamburger language list lock logotype long-arrow-right marker migrate overviews phone rocket search smiley stamp star stopwatch team twitter

Wir freuen uns, Zammad 2.2 zu veröffentlichen. Bei der Gelegenheit möchten wir auf neue Zammad-Trainings im Linuxhotel (auf Deutsch und auf Englisch) hinweisen (siehe öffentliche Trainings).

Nun zum Release. Neben dem Bugfix-Release Zammad 2.1.1 veröffentlichen wir auch das neue Zammad 2.2.0 mit den folgenden wesentlichen Verbesserungen.

Feature #1: i-doit-Integration

i-doit ist eine hochflexible Web-Anwendung für die Dokumentation komplexer IT-Infrastrukturen (man nennt dies auch oft CMDB, was aus dem Bereich ITIL kommt).

Wer seine Objekte in i-doit mit Tickets in Zammad verknüpfen möchte, der kann ab heute die i-doit-Integration verwenden.
Mittels der Integration ist es möglich, Objekte in i-doit bei der Erstellung oder Bearbeitung von Tickets in einer zusätzlichen Sidebar zu verwalten.

Zudem werden bei der Integration eines Monitoring-Systems (z. B. Nagios, icinga oder Check_MK) die betroffenen Objekte (sofern über i-doit der Zusammenhang vorhanden ist) direkt mit angezeigt. Dies hat den Vorteil, dass auch in i-doit die Ticket-Historie zu den Ausfällen eines Objekts ersichtlich ist.

feature-idoit-sidebar_objects
feature-idoit-select_objects

Die Einbindung ist wie gewöhnlich einfach über die Zammad-Adminoberfläche durchzuführen.

Feature #2: Weiterleiten-Funktion

Oft muss die gesamte E-Mail (inkl. Anhänge) eines Kunden an einen Dritten (welcher nicht Zammad verwendet, z. B. ein Lieferant) weitergeleitet werden.

Dies wird nun endlich auch von Zammad direkt ohne lästiges Herunter- und Hochladen von Anhängen unterstützt. Neben den bekannten Funktionen "Antworten" und "Allen antworten" findet sich nun auch "Weiterleiten".

feature-forward

PS: Auch beim teilen von Ticket werden nun Anhänge übernommen.

Öffentliche Zammad Trainings

Zammad Admin

Das Training richtet sich an Administratoren, welche Zammad betreiben möchten und Projekt-Manager, welche Zammad einführen wollen. Wir machen Sie zum Profi im Umgang mit Installation, Konfiguration, Verwendung von Power-Features (Text-Bausteine, Macros, etc.), Einbindung von Kanälen wie Twitter, Facebook, E-Mail, Chat und E-Mail-Formularen. Zudem machen wir Sie vertraut mit den Möglichkeiten der Benutzer-/Rechteverwaltuung, Backup und Restore, Skalierung und Hochverfügbarkeit.

Mehr unter: https://www.linuxhotel.de/kurs/zammad/ (de)

Zammad Power User

Das Training richtet sich an Service- und Supportmitarbeiter, die den Umgang mit Zammad erlernen und die Funktionen effizient in ihrer täglichen Arbeit einsetzen sollen. Wir machen Ihre Agenten fit für die tägliche Arbeit mit Zammad.

Mehr unter: https://www.linuxhotel.de/kurs/zammad-agent/ (de)

Hinweis zum aktuellen "mailsploit"-Schwachstellen

Mailsploit ist eine Schwachstelle in verschiedenen E-Mail Clients, welche es ermöglicht das ein Absender gefälscht werden kann. Anfällige Clients stellen dabei ausschließlich den gefälschten Absender da.

Zammad ist von dieser Lücke nicht betroffen.

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.mailsploit.com


Downloads

Alle weitere Verbesserungen finden Sie im Changelog.

Download Zammad 2.2.0

Changelog (2017-12-06)

Source code

Packages

Download Zammad 2.1.1

Changelog (2017-12-06)

Source code

Packages

Upgrade

Information about upgrading a Zammad installation can be found here:

Your Zammad team!