arrow-rightautosavechatcheckmarkclosedashboardfieldsfingerprintflashhamburgerlanguagelistlocklogotypemigrateoverviewsphonerocketsearchsmileystampstarstopwatchteamtwitter

Wir freuen uns, Zammad 2.1 veröffentlichen zu können. Bei der Gelegenheit möchten wir auf zwei Events zum Jahresende hinweisen:

ITSM-Konferenz 2017

Treffen Sie Zammad auf der ITSM-Konferenz am 28.11.2017 in Fulda (Deutschland) oder am 30.11.2017 in Wien (Österreich).

OSBAR 2017

Als ehemalige OSBAR-Gewinner möchten wir auf die laufende Bewerbungs- und Nominierungsphase (bis 31.10.2017) für den OSBAR 2017 hinweisen. Mehr unter http://award.osb-alliance.de

Nun zum Release. Neben dem Bugfix-Release Zammad 2.0.1 veröffentlichen wir auch das neue Zammad 2.1.0 mit den folgenden wesentlichen Verbesserungen.

Feature #1: Reporting

Mit dem Reporting in Zammad ist es möglich, Auswertungen abzurufen oder sogar in Echtzeit zu verfolgen. Zudem können Berechtigungen für bestimmte Benutzergruppen vergeben werden, um Auswertungen z. B. nur abteilungsübergreifend darzustellen.

feature

Folgende Eigenschaften stehen zur Konfiguration des Echtzeit-Reportings zur Verfügung:

Profile

Profile können über das Admin-Interface verwaltet werden. Überlicherweise werden hier die Tickets festgelegt, die ausgewertet werden sollen, z. B. alle Tickets aus dem Bereich Support oder alle Tickets eines bestimmten Kunden.

Metriken

Hier werden alle Tickets eines Profils mit einer bestimmten Metrik (derzeit Ticket-Count, Creation-Channels, Communication) ausgewertet. Je Metrik können verschiedene Optionen gesetzt werden. Für die aktuell ausgewählte Metrik werden die möglichen Optionen angezeigt.

Darstellung

Sind ein Profil und eine Metrik ausgewählt, so wird im Hauptbereich die Darstellung der Metrik angezeigt.

Periodenauswahl

Hier kann die auszuwertende Periode gewählt werden (von jährlich bis Echtzeit).

Listen

Wurden Tickets zur Generierung der Darstellung herangezogen, so werden diese Ticket-Listen unterhalb des Darstellungsbereichs angezeigt. Ein Export als Excel-Liste ist möglich.

Feature #2: Performance

Die Downloads von Zammad steigen, die Kundenzahl auch. Wir haben mittlerweile einige richtig großen Zammad-Installationen mit mehr als 2.500 Tickets pro Tag und mehr als 100 gleichzeitigen Agenten.

Diese neue Zammad-Version bringt in folgenden Bereichen eine spürbare Verbesserung der Performance:

Backend

Weniger Ressourcenverbrauch bei erhöhtem Durchsatz - eine generelle Leistungssteigerung um den Faktor 1,5.

Frontend

Leistungssteigerung für bestimmte Funktionen (z. B. beim Öffnen von Tickets oder bei der Aktualisuerung von Übersichten) - teilweise eine Leistungssteigerung um den Faktor 1,7.

Feature #3: Integration: Check_MK

Zammad ist mit der Unterstützung der bisherigen System-Monitoring-Tools wie Nagios oder Icinga ein richtiger Kontenpunkt für die Verteilung von Aufgaben. Mit der Check_MK-Integration erschließen wir eine weitere Anbindung eines System-Monitoring-Tools.

Funktionsumfang:

An dieser Stelle ein Danke an don’t panic it-services OG, welche uns tatkräftig bei der Umsetzung unterstützt haben.

Feature #4: Integration: Monit

Neben Check_MK ist auch die Monit-Integration neu hinzugekommen.

Funktionsumfang:

An dieser Stelle ein Danke an tyclipso media evolution UG, welche uns tatkräftig bei der Umsetzung unterstützt haben.

Viele weitere Verbesserungen finden Sie im Changelog.


Downloads

Download Zammad 2.1.0

Changelog (2017-10-25)

Source code

Packages

Download Zammad 2.0.1

Changelog (2017-10-25)

Source code

Packages

Upgrade

Information about upgrading a Zammad installation can be found here:

Your Zammad team!