Der Schöpfer der Knowledge Base

Zammad Tagebuch | Mantas Masalskis: Routinen, Radfahren und die Mammutjagd

Lernen Sie Mantas kennen, unseren Kollegen aus Litauen, der schon seit Jahren ein essentieller Bestandteil des Zammad Entwicklerteams ist. Er ist der Meister der Bug-Fixes, inoffizieller Beauftragter für das Weihnachtswichteln, und immer für einen Spaß zu haben. Erfahren Sie mehr über Alltag und Arbeit bei Zammad in seinem Interview!

Wie lautet dein Name und deine Position bei Zammad?

Hey! Mein Name ist Mantas und ich bin Softwareentwickler bei Zammad.

Wofür bist du bekannt?

Das fragt ihr besser meine Kollegen. Aber ich schätze, ich bin der "wenn da mal ein blöder Bug ist, mit dem sich keiner rumschlagen will, schick es ihm und er freut sich auch noch"-Typ.

Woran arbeitest du gerade?

Ich arbeite meistens in zwei Bereichen. Das eine ist die Knowledge Base, für die ich auch den Großteil der Original-Implementierung geschrieben habe und die ich regelmäßig pflege. Das andere ist die Verbesserung von Internationalisierung und Lokalisierung. Seien es ulkige E-Mail Encodings oder Issues mit der Anpassung der Zeitzonen.

Was hast du im Job zuletzt Neues gelernt?

Aufgabe #1 ist Schlafen. Wenn du nicht ausreichend erholsamen Schlaf bekommst, kannst du auch nicht gut performen.

Was motiviert dich jeden Morgen?

Die Jagd nach dem Mammut und Thrash Metal.

Was liebst du am meisten an der Remote-Arbeit? (Und was nicht so?)

Mein Ich von vor 5 Jahren hätte "Flexibilität" gesagt, damit ich jederzeit und überall Fahrrad fahren kann. Jetzt aber ist es die ultimative Flexibilität, mich sowohl um meine Familie kümmern zu können und trotzdem hin und wieder eine Fahrt unterzubekommen.

Womit unterhältst du deine Kollegen?

Bugs einbauen?

Welche Branche oder welche Marke sollte Zammad dringend nutzen?

Es gibt ja kaum eine Branche, die nicht von besserem Support profitieren würde. Aber die öffentliche Verwaltung ist meine #1.

Wie gelingt es dir aus deinen Alltagsroutinen auszubrechen?

Ich habe einen Zweijährigen zu Hause... ich wünsche mir meine Routine zurück!

Wie sieht dein Schreibtisch aus?

Hast du eine Leidenschaft, die man nicht aus deinem Lebenslauf herauslesen würde?

Nein, ich finde Wege, meine Leidenschaften im Lebenslauf unterzubringen.

Was inspiriert dich?

Qualität so wie in "Zen and the art of motorcycle maintenance"

Wie funktioniert für dich richtig gute Teamarbeit?

Indem man einander nicht auf die Füße tritt, aber trotzdem immer für Feedback da ist.

Was würdest du machen, wenn Geld keine Rolle spielen würde?

Software entwickeln und Fahrrad fahren

Welche App müsste dringend mal erfunden werden?

Eine App zur Messung des Verschleißes von Fahrradketten und Ritzeln

Du hast 1.000 ungelesene Nachrichten und nur Zeit auf 50 zu antworten. Wonach entscheidest du?

Ich nehme die letzten 50. Wenn etwas wirklich wichtig ist, werden sie mir immer wieder deshalb geschrieben haben.

Wonach bewertest du deinen persönlichen Erfolg?

HTTP/1.1 200 OK

Welche zwei Karrieretipps hast du?

Manche Hobbys bleiben besser Hobbys (hallo Geschichte und Anthropologie!). Aber nur den €€€ hinterherzurennen, bringt dich auch nicht weit. Am Ende geht es darum, die richtige Balance zu finden.

Wie erklärst du deinen Eltern, wo und als was du arbeitest?

Ich schreibe Software, die auf einem Computer läuft.

Was hättest du gerne gewusst, bevor du bei Zammad angefangen hast?

Du magst keine bahnbrechende Software und überstürztes Handeln, bei dem alles kaputt geht? Dann bist du hier richtig.

Was vermisst du aus deinem vorherigen Job?

Native Apps!

Welches Feature findest du bei Zammad am coolsten?

Natürlich die Knowledge Base :)

Was ist deine liebste Zammad-Anekdote?

Zwei Tippfehler spazierten in eine Codebase... und blieben dort jahrelang. Ich vermisse noch immer das gute alte "execute_singel_backend".

Welche berühmte Person würdest du gerne für das Zammad-Team gewinnen und warum?

Ex-Politiker, damit sie Lobbyarbeit für Open-Source im öffentlichen Sektor machen. [Füge hier deinen Lieblingspolitiker ein.]

Signup
Freuen Ihre Kunden sich schon auf die Service-Hotline?
Kostenlos testen!
Newsletter
Alle Neuigkeiten direkt in Ihrer Inbox!
Zum Newsletter anmelden