LDAP-Integration

LDAP icon

Ein Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) hilft beim Auffinden von Informationen in einem Netzwerk - sei es das Intranet eines Unternehmens oder sogar das gesamte World Wide Web. Es ist Teil von X.500, einem Standard-Netzwerk-Verzeichnisdienst.

LDAP basiert auf dem Client-Server-Modell, was bedeutet, dass es sicher zwischen dem LDAP-Client und dem Verzeichnisserver kommuniziert.

LDAP / Active Directory

In Zammad verwenden wir LDAP für Authentifizierungszwecke. Mit unserer LDAP-Integration können Sie problemlos bestehende Authentifizierungssysteme nutzen, ohne dass Sie mehr als eine Quelle aktualisieren müssen. Auch die Passwortrichtlinien werden durch Ihre LDAP-Quelle sichergestellt - Zammad wird sich für Authentifizierungen immer mit Ihrem LDAP-Server verbinden.

Um die LDAP-Integration zu konfigurieren, gehen Sie einfach zu System → Integrationen → LDAP im Verwaltungsbereich. Jetzt erwartet Sie eine Überraschung: Sagen Sie Hallo zu unserem Konfigurationsassistenten!

Der Assistent wird Sie durch jeden Schritt der Einrichtung führen. Technisch gesehen können Sie jedes LDAP-Objekt einem Zammad-Benutzerobjekt zuordnen (dies funktioniert auch für benutzerdefinierte Objekte!). Der Assistent lässt Sie sogar die gewünschte Zuordnung von LDAP-Gruppen zu Zammad-Rollen definieren.

Signup
Freuen Ihre Kunden sich schon auf die Service-Hotline?
Kostenlos testen!
Newsletter
Alle Neuigkeiten direkt in Ihrer Inbox!
Zum Newsletter anmelden