Pressemitteilung

Open-Source-Helpdesk Zammad verzeichnet erneute Umsatzsteigerung von über 90%

· Im ersten Halbjahr 2021 konnte die Zammad GmbH – wie bislang in jedem Jahr seit der Gründung – erneut einen Kundenzuwachs und ein Umsatzwachstum von über 90% erreichen. Das deutsche Startup unter der Führung von Martin Edenhofer behauptet sich inzwischen seit 2016 am Markt.

Wenn es um Helpdesk-Software und Ticketsysteme geht, ist Zammad schon seit Jahren ein Geheimtipp in Entwicklerkreisen. Bereits seit der ersten Bilanz lässt sich jedes Jahr ein Umsatz- und Kundenwachstum von über 80% verzeichnen – und das, obwohl Zammad als Open-Source-Lösung seit Beginn auf kompromisslose Wissensfreigabe und völlige Transparenz setzt.

Gewinnabwurf trotz Bootstrapping

Die Open-Source-Lösung wurde von OTRS-Koryphäe Martin Edenhofer und seinem erfahrenen Team entwickelt. Das Unternehmen war von Anfang an gebootstrapped und wirft mittlerweile – anders als die meisten Startups in den ersten fünf Jahren – Gewinn ab. Inzwischen vertrauen rund 1000 Organisationen aus über 20 Ländern auf die SaaS-Variante der Software, während über 100 weitere Unternehmen Zammad on-premise nutzen. Für das gesamte Jahr 2021 wird ein Kundenwachstum von über 90% erwartet.

Anbindungswunder mit Fokus auf Datenschutz

Zammad kann als On-Premise Software oder als Software-as-a-Service (SaaS) genutzt werden und läuft auf deutschen Servern. Dabei steht der Datenschutz stets im Vordergrund. Zammad basiert auf aktuellen Web-Technologien wie WebApp/HTML5, WebSockets und REST im Frontend und setzt auf Ruby on Rails im Backend. Dank seiner REST-API lässt sich Zammad unkompliziert in bestehende Systemumgebungen implementieren und bietet zudem Anbindungen für die Telefon-, Benutzer- oder Monitoring-Verwaltung.

Weltweit beliebt

Zammad ist inzwischen auf 46 Sprachen verfügbar und kommt daher weltweit bei kleinen wie großen Unternehmen zum Einsatz. Darunter befinden sich NGOs wie Amnesty International, internationale Ketten wie Adina Hotels und bekannte Händler wie De’Longhi Deutschland. Auch bei lokalen Unternehmen wie Karls Erdbeeren und E-Commerce Unternehmen wie myposter ist Zammad beliebt.

Seit der Veröffentlichung vor 5 Jahren gab es über 700.000 Software-Downloads, über 10.000 GitHub-Commits und über 2.600 GitHub-Sterne.

Pressekontakt

Bei weiteren Fragen freut sich Jessica Traupe, Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Zammad GmbH, auf Ihre Nachricht an pr@zammad.com.

Signup
Freuen Ihre Kunden sich schon auf die Service-Hotline?
Kostenlos testen!
Newsletter
Alle Neuigkeiten direkt in Ihrer Inbox!
Zum Newsletter anmelden