Mit Transparenz begeistern

Stehlen Sie die Open-Source-Philosophie von Zammad (das würde uns freuen)

Man nehme ein Produkt, das durch die Mitarbeit der eigenen Nutzer von Version zu Version immer besser wird, ergänze es um ein zukunftssicheres Geschäftsmodell und stelle die Erfolge der Community in den Mittelpunkt – fertig ist die perfekte Open-Source-Philosophie. Hier im Artikel möchte ich die wichtigsten Bestandteile unserer DNA mit Ihnen teilen, so dass Sie diese gleich selbst anwenden können.

origami Giraffe

Darum geht‘s

  • Die vier Dimensionen unserer Open-Source-Philosophie
  • Die Power von transparentem Wirtschaften
  • Warum es schlau ist sich für die Ideen der Community zu öffnen und deren Erfolge zu feiern
  • Unser Erfolgssetup: Mit Stiftung und GmbH perfekt aufgestellt

Die Welt um uns herum wird immer komplexer. Nicht nur, dass die Monopolisierung von Tech-Konzerne im Eiltempo voranschreitet – jetzt rütteln auch Pandemien und Kriege an den Grundfesten unserer Gesellschaftsordnung.

Mir war es immer das größte Anliegen mich für eine offene Welt einzusetzen – in der ein Austausch und Miteinander auf Augenhöhe wichtiger sind, als Profitgier und Machterhalt. Darum habe ich 2015 auch Zammad gegründet!

Der Name ist übrigens Bayrisch und heißt „zusammen“. Und dieses Gefühl spiegelt sich in allem wieder, wofür wir uns einsetzen und wie wir in Erscheinung treten. Von der Unternehmenskultur bis hin zur Softwareentwicklung.

Unsere Open-Source-Philosophie: Man nehme ein Produkt, an dem alle mitwirken können, …

Von der ersten Codezeile des smarten Helpdesks Zammad bis heute sind viele zehntausend Stunden in die Veredelung und Weiterentwicklung des Tools geflossen. Aber nicht nur von unserem Kernteam. Denn uns war von Anfang an klar, dass wir erst durch den Austausch und die Zusammenarbeit mit externen Entwicklern zu den besten Lösungen und Ideen gelangen.

Durch das Anzapfen dieser Schwarmintelligenz lassen wir mit unserem Open-Source-Tool die proprietären Lösungen der Konkurrenz weit hinter uns. So können wir schneller auf sich verändernde Anforderungen durch Nutzer und den Markt reagieren. Wer ein neues Feature vorschlagen oder einreichen möchte, macht das einfach.

Das geheime Erfolgsrezept von Zammad ist also gar nicht so geheim, sondern liegt in der größtmöglichen Transparenz.

Ergänze es um ein zukunftssicheres Geschäftsmodell, …

Die Software-Entwicklung zu öffnen und das Ergebnis mit allen zu teilen, heißt nun nicht, dass wir als Samariter kein Geld verdienen wollen. Im Gegenteil! Ich trage Verantwortung für ein inzwischen 17-köpfiges Team mit großen Zielen (gehören Sie vielleicht auch bald dazu?)

Formell gibt es uns einmal als gemeinnützige Zammad Stiftung, die im Besitz des offiziellen Quellcodes ist, die Lizenz kostenlos bereitstellt und sicherstellt, dass diese immer frei zugänglich sein wird.

Und zum anderen bieten wir mit der Zammad GmbH ergänzende Dienstleistungen wie Trainings, Beratungen und Komplett-Sorglos-Pakete an. Mit dieser Arbeit kommen wir all denen zur Hilfe, die alles aus ihrem Ticketing-System herausholen und etwa Wartung, Pflege und Sicherheitsaspekte in kompetente Hände abgeben wollen.

Stellen Sie sich vor: Wir wachsen von Jahr zu Jahr um über 80%! Es ist meine tiefe Überzeugung, dass so eine Erfolgsgeschichte ohne Open-Source-Ansatz nicht möglich wäre.

Fokussiere sich ganz auf Qualität…

Eine zentrale Aufgabe der Zammad GmbH ist es auch für die Qualitätssicherung zu sorgen. Sie beaufsichtigt etwa die Fortentwicklung des Codes und stellt sicher, dass die Abwärtskompatibilität zu bestehenden Instanzen gewährleistet und der Code einheitlich lesbar bleibt.

So können einzelne Entwickler zwar frei agieren und sich den Helpdesk ganz an ihre Bedürfnisse anpassen – aber es wird immer auch eine offizielle Version geben, die geprüft und für alle gleich ist, sowie höchsten Sicherheitsansprüchen genügt.

Nutzer sind ebenso dazu aufgerufen uns jederzeit Funktionswünsche oder Fehlermeldungen in der zentralen Softwareverwaltung GitHub durchzugeben. Diese Liste behalten wir konstant im Blick und reagieren schnell. Sie können sich sicher sein, dass Zammad von diesen zusätzlichen Augenpaaren ungemein profitiert.

Und rücke die Community und alle Nutzer in den Mittelpunkt

Besonders groß ist die Freude bei uns, wenn wir im Austausch mit Zammad-Nutzern – vom jungen Startup über den erwachsenen Mittelständler bis hin zu Gemeinden und Bildungseinrichtungen – von den großen und kleinen Erfolgen in der Kommunikation mit ihren Kunden und Partnern erfahren. Die Begeisterung all dieser Organisationen ist ansteckend und motiviert uns jeden Tag mit vollem Elan weiterzuarbeiten.

Auf unserer Seite stellen wir Ihnen viele begeisterte Anwender und den Einsatz von Zammad für allen denkbaren Branchen genauer vor. Werfen Sie doch mal einen Blick in unsere Kundengeschichten und lassen sich inspirieren.
Zusammenfassung
Das Geheimnis unserer Open-Source-Philosophie? Ein Setup aus größtmöglicher Transparenz gepaart mit höchsten Qualitätsansprüchen. Indem wir die Erfolge unserer Kunden immer voranstellen, ist auch unser Erfolg kein Zufalls. Er ist das Ergebnis einer genauso konsequenten wie resilienten Zukunftsstrategie.

  1. Unsere Open-Source-Philosophie: Man nehme ein Produkt, an dem alle mitwirken können, …
  2. Ergänze es um ein zukunftssicheres Geschäftsmodell, …
  3. Fokussiere sich ganz auf Qualität…
  4. Und rücke die Community und alle Nutzer in den Mittelpunkt
Signup
Freuen Ihre Kunden sich schon auf die Service-Hotline?
Kostenlos testen!
Newsletter
Alle Neuigkeiten direkt in Ihrer Inbox!
Zum Newsletter anmelden